Nachhaltige Mode als Selbstverständlichkeit Nachhaltigkeitsbericht 2018

Wir wollen, dass unsere Kundinnen und Kunden jeden Tag gut aussehen und sich wohlfühlen, – und gleichzeitig eine gute Lebensqualität der Menschen, die unsere Kleidung herstellen, sowie einen gesunden Planeten fördern. Unsere Kundinnen und Kunden sollen darauf vertrauen können, dass wir das Richtige tun und sie beim Einkauf nicht immer wieder zwischen nachhaltig und nicht nachhaltig produzierten Produkten wählen müssen.

Inspiring World

Weltweit haben 65 % der C&A-Mitarbeiter an unserer Kampagne „Inspiring World“ teilgenommen, mit der C&A-Mitarbeiter zeigen, dass sie auf unser Unternehmen, unsere Werte und unser Engagement, die Welt ein bisschen besser zu machen, stolz sind.

Transparenz im Fokus

Wir haben die Fabriken unserer Tier-1- und Tier-2-Lieferanten weltweit öffentlich benannt. 46 % der Mitarbeiter in unserer Lieferkette arbeiten in höchstbewerteten Produktionsstätten.

Weniger Ressourcenverbrauch

Mit der Beschaffung nachhaltigerer Baumwolle haben wir den Verbrauch an blauem Wasser um 51 % gesenkt. („Blaues Wasser“ ist Oberflächen- oder Grundwasser, das zum Anbau einer Kultur oder zur Fertigung von Waren verwendet wird.)

Nachhaltigere Baumwolle vorantreiben

Wir sind der weltweit größte Abnehmer von Biobaumwolle. 71 % der von uns eingekauften Baumwolle ist zertifizierte Biobaumwolle oder Better Cotton. So kommen wir unserem 100 %-Ziel für 2020 immer näher.

Hin zu einer neuen Selbstverständlichkeit

Wir arbeiten an einer Vision, wo Nachhaltigkeit selbstverständlich ist und Nachhaltigkeit nur ein anderes Wort für selbstverständlich. Um unsere Vision von Mode, die einen positiven Beitrag leistet, umzusetzen, konzentrieren wir uns dabei auf die Bereiche, die besonders wesentlich für unser Geschäft sind und mit denen wir die größte Wirkung erzielen können: unsere Produkte, unsere Lieferkette und das Leben der Menschen.

Erfahren Sie mehr über unseren Ansatz

 

Nachhaltige Produkte

 

Wir wollen entlang der gesamten Wertschöpfungskette Ressourcen schonen, Mensch und Natur schützen und das Tierwohl achten sowie den Weg Richtung Kreislaufmode ebnen, indem wir schon beim Design unserer Produkte an ihr „nächstes Leben“ denken.

 

Nachhaltige Lieferkette

 

Wir wollen einen positiven Einfluss auf unsere Zulieferer ausüben, indem wir sicherstellen, dass die Menschen, die unsere Kleidung herstellen, unter sicheren Bedingungen arbeiten und respektvoll behandelt werden. Wir wollen eine saubere Umwelt fördern, wo immer wir aktiv sind.

 

Nachhaltiges Leben

 

Wir wollen unseren Kundinnen und Kunden nachhaltiges Handeln ermöglichen, die Existenzgrundlage der Arbeiter in unserer Lieferkette sichern sowie unsere Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter als Nachhaltigkeitsbotschafter in unsere Bemühungen einbinden.

 

Unseren Einfluss für positive Veränderungen nutzen

C&A ist eines der am längsten bestehenden und innovativsten Modeunternehmen weltweit. 3,5 Millionen Filialbesucherinnen und -besucher finden bei C&A täglich Mode in guter Qualität zu erschwinglichen Preisen. Mit rund 51.000 eigenen Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern weltweit sowie mehr als einer Million Arbeitern in unserer Lieferkette haben wir maßgeblichen Einfluss und tragen die Verantwortung, diesen für positive Veränderungen in unserer Branche zu nutzen.

Erfahren Sie mehr über C&A